Golf Tirol Card

Golfen

Als unser Gast haben Sie die Möglichkeit, die Tiroler Golf Card zu erwerben. Mit dieser Karte erhalten Sie mindestens 20% Greenfee-Ermäßigung, welche Sie in den angeführten Golfclubs beliebig einlösen können.

Die Golf Tirol Card ist ein Greenfee Gutschein, der auf allen teilnehmenden Tiroler Golfanlagen verwendet werden kann. Sie haben die Möglichkeit 3,4 oder 5 Golfrunden zu erwerben und bekommen eine Chipkarte, mit der Sie auf allen Tiroler Plätzen Ihrer Wahl spielen können. Die Karte kann gleichzeitig von 2 Personen genutzt werden und ist auch an Sonn- und Feiertagen und auf 9 Loch-Anlagen gültig. (Die Card gilt auf 18 Tiroler Golfanlagen)

Das sind ja gute Aussichten

Golfclub Zillertal Uderns

Eingebettet in die Zillertaler Bergwelt, ist der Golfplatz Zillertal Uderns auf rund 65 Hektar ein Paradies für Golfbegeisterte. Nur 21 Kilometer vom Gut Stiluppe warten eine Übungsanlage mit überdachten Abschlägen und Kurzspiel-Areal sowie die Golfschule Zillertal auf Gäste, die diesen grünen Sport lieben. Am Abschlag 4 liegt unsere ZillerLodge, ein unvergleichlich schönes Haus. Sie können hier also sogar am Green wohnen.

 

Golfen im Zillertal

Golfen am See

Golfclub Achensee

Knapp 46 Kilometer führen vom Gut Stiluppe zu einem der schönsten Golfplätze Österreichs: Der 18-Loch-Golfplatz Achensee in Pertisau wurde 2010 zum Golfplatz des Jahres in Österreich gewählt. Zwischen Alpenpark Karwendel und Achensee weiß man gar nicht, wohin man zuerst schauen soll: Auf das Spiel oder auf die beeindruckende Kulisse rundherum. 

Golfen in Pertisau am Achensee © Achensee Tourismus

Golfen in Osttirol

Golfclub Mittersill-Stuhlfelden

Ein Stück weiter, etwa 69 Kilometer vom Gut Stiluppe entfernt, bietet der nächste Golfclub ideale Möglichkeiten, den Schläger zu schwingen: Über die wunderschöne Gerlos-Alpenstraße, vorbei an den Krimmler Wasserfällen, gelangen Sie nach Mittersill, wo Sie ein liebenswerter Golfclub mit viel Charme und guter Küche erwartet. Die Bergwelt des Naturparks Hohe Tauern umrahmt das flache Gelände des 18-Loch-Golfplatzes. 

Golfen © pexels.com / Thomas Ward

Das sind ja gute Aussichten

Golfclub Wilder Kaiser Ellmau

Über 88 Hektar erstreckt sich der gepflegte 27-Loch-Golfplatz Wilder Kaiser, dessen Felsmassiv sich wirklich kaiserlich über der Anlage erhebt. 76 Kilometer vom Gut Stiluppe zu diesem sensationellen Green: 3 x 9 Löcher (Kurs „Ellmau“, Kurs „Wilder Kaiser“ und Kurs „Tirol“) können beliebig miteinander kombiniert werden und bieten variantenreiches Spielvergnügen. 

Golfplatz in Ellmau am Wilden Kaiser © Tirol Werbung / Peter Sandbichler

Golfen in reizvollem Ambiente

Golfplatz Eichenheim Kitzbühel

Die 18-Loch-Golfanlage Eichenheim finden Sie etwa 90 Kilometer vom Gut Stiluppe entfernt. In der Nähe des berühmten Nobelorts Kitzbühel beeindruckt dieser illustre Golfclub mit seinem reizvollen Ambiente. Inmitten der Kitzbüheler Alpen schuf Designer Kyle Phillips ein malerisches Gelände, passend zum großartigen Clubhaus mit Gourmet-Restaurant.

Golfen © pexels.com / Oleksandr Pidvalnyi

Anspruchsvoller Golfplatz im Föhrenwald

Golfclub Mieminger Plateau

Inmitten eines 70.000 m² großen Föhrenwaldes wurde der Champion Course des Golfplatzes Mieminger Plateau geschaffen. Die 104 Kilometer vom Gut Stiluppe sind eine Reise wert: Die breiten Fairways der 18-Loch-Golfanlage verlangen den Golfern viel Können ab, bereiten dafür aber auch genauso viel Vergnügen. Beschränkung ist HCP 36 für Damen und Herren.  In der neugestalteten Academy finden Spieler aller Stufen auf mehr als 10.000 m² perfekte Trainingsbedingungen vor.

Golfplatz in Mieming © Tirol Werbung / Markus Berger